Umweltmanagementsystem

Global denken — Lokal handeln


Das Umwelt­man­age­mentsys­tem (UMS) der COE GmbH ist Teil unseres inte­gri­erten Man­age­mentsys­tems aus Qual­ität, Umwelt und Arbeitss­chutz. Das UMS ist im Umweltschutzhand­buch doku­men­tiert. Unser UMS dient der Umset­zung der Umwelt­poli­tik. Die Durch­führung der umweltschutzbe­zo­ge­nen Auf­gaben und die Zuständigkeit­en der Mitar­beit­er sind in Betrieb­san­weisun­gen für alle Umweltschutz­maß­nah­men geregelt.

Die auf­bau- und ablau­for­gan­isatorischen Fes­tle­gun­gen gewährleis­ten, dass die geset­zlichen, behördlichen und unternehmensin­ter­nen Anforderun­gen im Umweltschutz einge­hal­ten wer­den. Die Wirk­samkeit wird regelmäßig im Rah­men von Umwelt­be­trieb­sprü­fun­gen überprüft.

Für ein funk­tion­stüchtiges effek­tives Umwelt­man­age­mentsys­tem ist die aktive Mitar­beit aller im Unternehmen von großer Bedeu­tung. Die aktive Beteili­gung der Mitar­beit­er an dem Prozess der kon­tinuier­lichen Verbesserung der Umweltleis­tung der COE GmbH stärkt die Moti­va­tion und das Engage­ment der Arbeit­nehmer für die Umweltschutzarbeit und wird von der Geschäft­sleitung getra­gen. Ini­tia­tiv­en von Mitar­beit­ern, die zu verbessert­er wirtschaftlich­er und/oder ökol­o­gis­ch­er Leis­tung der COE GmbH führen, unter­stützen wir durch Prämien.

Ihr Ansprech­part­ner

Ronald Kröger
Umwelt­man­age­ment­beauf­tragter